Mode

Warum du dir jetzt eine Tasche aus „Frottee“ kaufen solltest

Warum du dir jetzt eine Tasche aus „Frottee“ kaufen solltest, Details wollten wir unter der Überschrift Warum du dir jetzt eine Tasche aus „Frottee“ kaufen solltest für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Warum du dir jetzt eine Tasche aus „Frottee“ kaufen solltest finden Sie in unserem Artikel..

 

Warum du dir jetzt eine Tasche aus „Frottee“ kaufen solltest

Ein Material, welches wir nicht unbedingt mit Sommer, Sonne, Strand und Meer verbinden, aber jetzt absolut im Trend liegt ist Frottee. Insbesondere Taschen aus dem kuscheligen Material landen jetzt auf unserer Shopping-Liste. 

Wenn ihr an das Material Frottee denkt, fallen euch dann auch auf Anhieb eure kuscheligen Handtücher ein? Uns geht es genauso. Doch jetzt hat das weiche Material nicht nur im Badezimmerschrank seine Daseins-Berechtigung. Auch in die Kleiderschränke vieler Fashionistas und Modemädchen ist das Material ab dieser Saison eingezogen – und fühlt sich dort in Form von Strandtaschen pudelwohl.

Daraus besteht Frottee

Warum wir jetzt auf Frottee setzen sollten? Das Material ist durch seine besondere Webart luftdurchlässig und atmungsaktiv. Ein perfekter Begleiter für heiße Sommertage also. Übrigens: Daher leitet sich auch der Begriff „Frottee“ ab, der vom französischen Wort „frotter“ (dt. trocken reiben) kommt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram
integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN

Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter
setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Frottee-Taschen: Perfekt für den Strand

Warum wir Frottee also in Form einer Tasche ab sofort mit an den Strand nehmen, erklärt sich aber nicht nur durch seine saugfähige Eigenschaft. Auch die Optik sowie das Design der It-Bag sorgt auf Anhieb für sommerliche Gefühle. In knalligen Farben wie Pink oder Gelb (gesehen bei Prada), Grün (wie bei Tom Ford) oder Lila (gesehen bei Espadrij L’Originale) sind sie Eyecatcher und verwandeln jede schlichte Tunika in ein stylisches Sommeroutfit. Für den ultimativen Beach-Appeal besticken Luxuslabels wie „Fiorucci“ ihre Frottee-Tasche zusätzlich mit sommerlichen Prints wie Zitronen – we love! 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram
integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN

Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter
setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Günstige Alternativen? 

Aber nicht nur Prada, Tom Ford & Co. springen auf den Frottee-Zug auf. Wer für das It-Piece erstmal nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, der sollte sich bei Modeketten wie Zara, Mango oder Pull & Bear einmal umschauen. Denn hier gibt es günstigere Alternativen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram
integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN

Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter
setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Styling-Tipp: Weniger ist mehr

Wenn du dich auf die Suche nach Frottee-Taschen begibst, wirst du schnell merken, dass die meisten in einer knalligen Farbe erhältlich sind. Nude-Töne gibt es eher weniger. Somit steht die Tasche so gut wie immer im Mittelpunkt und harmoniert daher am besten mit dezenteren Looks. Unsere Favorit-Kombination zur Frottee-Bag: Eine cremefarbene Leinenhose und eine locker geschnittene Bluse in Weiß. Goldschmuck oder Muschelschmuck dazu – fertig ist dein Strand-Outfit. 

Brigitte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"