Wissen

So wird das Mega-Konzert zum Thronjubiläum

So wird das Mega-Konzert zum Thronjubiläum, Details wollten wir unter der Überschrift So wird das Mega-Konzert zum Thronjubiläum für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel So wird das Mega-Konzert zum Thronjubiläum finden Sie in unserem Artikel..

 

So wird das Mega-Konzert zum Thronjubiläum

Der Buckingham Palast veranstaltet zum Platinjubiläum von Queen Elizabeth II. ein riesiges Konzert. Diese Stars sind mit dabei.

Um das Platinjubiläum von Queen Elizabeth II. (96) zu feiern, scheut das britische Königshaus keine Kosten und Mühen. Am 4. Juni veranstaltet der Buckingham Palast ein großes Konzert zu Ehren der Monarchin, das auch im Fernsehen zu sehen sein wird. Zu Gast sind einige der größten Musikstars Großbritanniens und der ganzen Welt. Eröffnet wird die Show von niemand Geringerem als der Band Queen mit Sänger Adam Lambert (40). Den Abschluss macht Musiklegende Diana Ross (78). Ebenfalls mit von der Partie sind Alicia Keys (41), Duran Duran, Hans Zimmer (64), Andrea Bocelli (63) und viele mehr.

„Zwanzig Jahre, nachdem wir auf der glorreichen goldenen Jubiläumsfeier der Queen gespielt haben, sind wir sehr glücklich darüber, wieder eingeladen zu sein“, zitiert das „People“-Magazin Queen-Gitarrist Brian May (74). Damals trat die Gruppe auf dem Dach des Buckingham Palasts auf. „Ihre Majestät war schon immer und ist immer noch eine unglaubliche Inspiration für so viele auf der ganzen Welt und ich war absolut erfreut darüber, eine Einladung bekommen zu haben, bei solch einem bedeutsamen und historischen Anlass performen zu dürfen“, heißt es derweil von Diana Ross.

Besonderer Auftritt von Elton John erwartet

Doch nicht nur Musiker lassen sich bei dem Mega-Event blicken. Naturforscher Sir David Attenborough (96), Ex-Fußballer David Beckham (47), Tennis-Star Emma Raducanu (19) und viele weitere Promis haben einen Gastauftritt. Für Musical-Fan Queen Elizabeth II. sind zudem die Theaterprofis Andrew Lloyd Webber (74) und Lin-Manuel Miranda (42) dabei. Darüber hinaus wird eine aufgezeichnete Spezial-Performance von Sir Elton John (75) übertragen.

SpotOnNews

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"