Leben

Rentier basteln: 5 schöne und einfache Ideen

Rentier basteln: 5 schöne und einfache Ideen, Details wollten wir unter der Überschrift Rentier basteln: 5 schöne und einfache Ideen für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Rentier basteln: 5 schöne und einfache Ideen finden Sie in unserem Artikel..

 

Rentier basteln: 5 schöne und einfache Ideen

In der Weihnachtsparade dürfen Rentiere nicht fehlen. Von Weihnachtsdeko über Weihnachtskarte bis hin zum kleinen Geschenk – hier zeigen wir euch 5 schöne Ideen, wie ihr ein Rentier basteln könnt.

Wir lieben es, in der Weihnachtszeit zu basteln und zu werkeln: Mit kleinen Geschenken, Weihnachtskarten und Wichteleien bereiten wir unseren Liebsten eine Freude. Rudolf darf da in der Partie nicht fehlen – deswegen haben wir euch hier schöne Ideen zum Rentier basteln zusammengesucht. Lasst euch inspirieren!

Rentier basteln: 5 einfache Ideen

Rentierparade basteln

Rentier basteln aus Kieselsteinen und Zweigen
© yanishevska / Shutterstock

Eine Weihnachtskarte der ganz besonderen Art! Ihr braucht: stärkeren Bastelkarton (weiß), flache Kieselsteine, kleine Zweige, kleine Holzklammern, Holzstäbchen, schwarzer Filzstift, Heißkleber, rote und weiße Bastelfarbe, Pinsel.
Faltet den Bastelkarton in der Mitte zu einer Karte. Klebt die kleinen Ästchen mittig mit Heißkleber auf und darüber die gereinigten Kieselsteine. Platziert darunter eine Reihe mit kleinen Klammern, die einen Gartenzaun andeuten sollen. Schreibt einen Spruch auf das Holzstäbchen und klebt es der Länge nach über die Klammern. Abschließend bemalt ihr die Steine noch mit Augen und Nasen.

Rentier aus Klopapierrolle basteln

Rentier basteln mit Klopapierrolle
© Katerina Morozova / Shutterstock

Ein Rentier aus einer Klopapierrolle ist eine schöne Bastelidee mit Kindern zu Weihnachten. Ihr braucht: Klopapierrolle, braune Bastelfarbe, Pinsel, schwarzer Filzstift, weißes Papier, Schere, Kleber, zwei dünne Zweige, einen roten Pompon, Heißkleber (bei Bedarf).
Bemalt die Klopapierrolle mit brauner Farbe und lasst sie gut trocknen. Schneidet zwei weiße Kreise aus Papier aus, malt Augen darauf und klebt sie fest. Klebt die Ästchen sowie die Nase fest (falls normaler Kleber nicht ausreicht, könnt ihr dafür Heißkleber nutzen). Malt zum Schluss noch einen Mund auf die Klopapierrolle auf. 

Rentier aus (Bier-)Flasche basteln

Rentier basteln: Rentier aus einer Flasche basteln
© elenaestelles / Shutterstock

Ein Rentier für die Erwachsenen, das sich auch bestens als kleines Wichtelgeschenk zu Weihnachten anbietet: denn darunter versteckt sich ein leckeres Bier! Ihr braucht: Bastelfilz in Braun und Rot, Pfeifenreiniger in Dunkelbraun, Wackelaugen, roten Pompon, Heißkleber.
Messt den Umfang und die Höhe am Flaschenbauch und -hals aus und schneidet mit den Maßen zwei Rechtecke aus braunem Filz aus und klebt diesen mit Heißkleber an der Flasche fest. Setzt die Wackelaugen und das Pompon mit Heißkleber auf und – wenn ihr möchtet – noch ein rotes Herz. Von dem Pfeifenreiniger schneidet ihr zwei kleine Stückchen ab und wickelt sie um die Enden. Wickelt am Schluss das Geweih unterhalb des Kronkorkens um die Flasche – und schon guckt euch ein fröhliches Rentier an!

Rentier-Weihnachtskarte basteln

Rentier basteln: Weihnachtskarte mit Rentier
© Zzzenia / Shutterstock

Eine weitere lustige Karten-Idee für Weihnachten, die garantiert jeden zum Schmunzeln bringt! Ihr braucht: stärkeren Bastelkarton, Wackelaugen, zwei verzweigte Äste, kleine goldene Kugeln, rotes Bastelpapier, Heißkleber, Bastelkleber.
Faltet den Bastelkarton in der Hälfte, klebt eine große rote Nase sowie zwei Wackelaugen auf. Befestigt die kleinen Kugeln an den Ästen und klebt diese knapp oberhalb der Augen auf.

Rudolf the Red-Nosed Reindeer basteln

Rentier basteln aus Blättern
© lp-studio / Shutterstock

Weihnachtliche Grüße vom Nordpol sendet klein Rudolf! Vor allem mit Kindern bietet sich diese Bastelidee an. Ihr braucht: zwei getrocknete Eichenblätter, Bastelpapier in Blau und Weiß, Schere, Heißkleber, Bastelkleber, kleine Weihnachtskugel, schwarzer Filzstift, weißer Permanentmarker.
Klebt die getrockneten Blätter auf. Schneidet zwei Kreise als Augen aus und malt die Pupillen hinein, klebt sie auf. Befestigt die Weihnachtskugel mit Heißkleber. Malt Sterne mit einem weißen Permanentmarker auf. Wir wünschen euch schöne Weihnachten!

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Bastelideen für Weihnachten? Hier zeigen wir euch, wie ihr einen Weihnachtsmann basteln könnt und hier findet ihr schöne Upcyclingideen für Weihnachten.

Brigitte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"