Wissen

Recht zur Abtreibung in den USA kurz vor Abschaffung?

Recht zur Abtreibung in den USA kurz vor Abschaffung?, Details wollten wir unter der Überschrift Recht zur Abtreibung in den USA kurz vor Abschaffung? für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Recht zur Abtreibung in den USA kurz vor Abschaffung? finden Sie in unserem Artikel..

 

Recht zur Abtreibung in den USA kurz vor Abschaffung?

Abtreibungen in den USA könnten schon bald verboten werden. Wie dramatisch die Lage ist, zeigt die Situation vor dem „Pink House“ – der einzigen Abtreibungsklinik im US-Bundesstaat Mississippi.

Das Recht auf Abtreibung wird in den USA vom obersten Gerichtshof aktuell noch einmal neu aufgerollt – und die Chance, dass es schon bald wieder landesweit abgeschafft werden könnte, ist groß. Das zeigt sich bereits jetzt auf lokaler Ebene: Der Bundesstaat Mississippi verbietet Abtreibungen bereits nach der 15. Woche – und stellt damit das 50 Jahre alte liberale Abtreibungsgesetz der USA infrage. Schon jetzt gibt es in Mississippi nur noch eine Abtreibungsklinik, die von Abtreibungsgegnern belagert wird.

„Pink House“ ist die letzte Abtreibungsklinik in Mississippi

Bevor die Frauen das „Pink House“ betreten können, müssen sie meist einen Spießrutenlauf vorbei an den Abtreibungsgegnern durchleben – und das ist nur ein kleines Symptom von den politischen Hebeln, die im Hintergrund in Bewegung geraten sind. Wie dramatisch die Situation vor Ort ist und was die dort anwesenden Frauenrechtler:innen jetzt befürchten, siehst du im Video.

Quelle: RTL

mmuBrigitte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"