Wissen

Krankenkasse will Brustverkleinerung nicht zahlen

Krankenkasse will Brustverkleinerung nicht zahlen, Details wollten wir unter der Überschrift Krankenkasse will Brustverkleinerung nicht zahlen für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Krankenkasse will Brustverkleinerung nicht zahlen finden Sie in unserem Artikel..

 

Krankenkasse will Brustverkleinerung nicht zahlen

Viele Frauen leiden unter ihrer großen Oberweite, die oft von Gesundheitsproblemen wie Rückenschmerzen begleitet werden. Trotzdem möchte die Krankenkasse die Brustverkleinerung der Britin Laura nicht übernehmen.

Schon in der 4. Klasse musste Laura BHs mit Körbchengröße DD tragen. Ein Umstand, der sie schon früh zum Objekt von Spott machte. Und ihre Brüste wurden noch deutlich größer. Heute kann sich die junge Frau kaum die Schuhe binden oder alleine einen BH anziehen und wünscht sich deshalb eine Brustverkleinerung.

Die Krankenkasse weigert sich zu zahlen

Im Video erfährst du, warum Lauras Krankenkasse die Kosten der Brust-OP nicht übernehmen möchte, warum sich die 27-Jährige deshalb in einem Teufelskreis befindet und was ihr jetzt Grund zur Hoffnung gibt.

Quelle: RTL

mmuBrigitte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"