Wissen

Eheschließung bei romantischer Zeremonie im Schnee

Eheschließung bei romantischer Zeremonie im Schnee, Details wollten wir unter der Überschrift Eheschließung bei romantischer Zeremonie im Schnee für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Eheschließung bei romantischer Zeremonie im Schnee finden Sie in unserem Artikel..

 

Eheschließung bei romantischer Zeremonie im Schnee

Jessica Paszka und Johannes Haller sind seit Freitag offiziell Mann und Frau. Die Trauung dokumentierte die Braut bei Instagram.

Romantischer hätte es kaum sein können: Im österreichischen Zillertal sagten Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) am Freitagnachmittag (17. Dezember) vor schneebedeckter Kulisse „Ja, ich will“ zueinander. Die Trauung konnten die Fans des Paares live bei Instagram mitverfolgen.

„Also es ist offiziell“, freuen sich die frisch Vermählten in einem Video, das in Paszkas Story auf der Social-Media-Plattform zu sehen war. Es folgen Jubel und Freudenschreie der anwesenden Hochzeitsgäste.

Jessica Paszka schritt zu den Klängen von „Can’t Help Falling In Love“ zum Altar

Bereits seit dem Mittag hatte die ehemalige „Bachelorette“ ihre Follower an den Vorbereitungen an ihrem großen Tag teilhaben lassen. Zu sehen waren unter anderem das wunderbare Bergpanorama im verschneiten Zillertal, Paszkas Jimmy-Choo-Pumps, die Hochzeitseinladungen und die Chalets, in denen die Hochzeitsgäste untergebracht sind – ebenso wie Paszkas und Hallers kleine Tochter Hailey, die im Mai dieses Jahres zur Welt kam.

Zum Altar schritt die 31-Jährige neben ihrem Liebsten in einem traumhaften Brautkleid mit Spitze und Schleppe. Im Hintergrund erklang Elvis Presleys legendärer Song „Can’t Help Falling In Love“ aus dem Jahr 1961, gesungen von einer weiblichen Stimme. Johannes Haller hatte sich an seinem großen Tag für einen grauen Anzug mit Fliege entschieden.

Sie entschied sich 2017 bei „Die Bachelorette“ für einen anderen

Kurz nach der Trauung war in Jessica Paszkas Instagram-Story ein weiterer Clip zu sehen, der sie und ihren frisch angetrauten Ehemann bei ihrem Hochzeitsfotoshooting zeigt. Und auch ihr Kleid setzte sie erneut gekonnt in Szene. Die „Der Bachelor“-Teilnehmerin des Jahres 2014 trägt nach der Hochzeit nun den Nachnamen ihres Mannes und heißt somit offiziell Jessica Haller.

Paszka und Haller lernten sich 2017 im Rahmen der Kuppel-Show „Die Bachelorette“ kennen. Die Liebe ließ jedoch zunächst auf sich warten, denn sie entschied sich im Finale der Sendung für einen anderen: David Friedrich (32). Im Oktober des vergangenen Jahres fanden die beiden dann doch zueinander und bereits an Weihnachten 2020 machte Haller seiner Jessica einen Heiratsantrag.

SpotOnNews

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"