Beauty

Drei Varianten, wie man jetzt peachy Make-up trägt

Drei Varianten, wie man jetzt peachy Make-up trägt, Details wollten wir unter der Überschrift Drei Varianten, wie man jetzt peachy Make-up trägt für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Drei Varianten, wie man jetzt peachy Make-up trägt finden Sie in unserem Artikel..

 

Drei Varianten, wie man jetzt peachy Make-up trägt

Pfirsichtöne gehören eigentlich schon seit Jahren zum Bestand unserer Make-up Bags, doch aktuell erlebt die Nuance ihre volle Blütezeit. Neugierig? Das sind die drei angesagtesten Trends für den peachy Look. 

„Deine Haut sieht ja aus wie ein Pfirsich“ – dieses Kompliment lassen wir uns ab jetzt nur zu gerne zweimal sagen! Denn das Beautyziel Pfirsichhaut wird ab jetzt auch mit einem geschminkten Teint assoziiert. Die zarten Orangetöne legen ihr schüchternes Mitläufer-Image ab und sind der große Make-up-Trend für den Frühling und Sommer 2022.

Make-up: Darum lieben jetzt alle den Pfirsich-Look 

Die saftige Farbe verleiht der Haut Frische und holt das bunte Sommergefühl optisch schon ein bisschen früher in unseren Alltag – mit einem Teint, der aussieht, als käme er gerade aus einem Urlaub unter Pfirsichbäumen. Das Schöne: Der Make-up-Trend ist so schnell aufgepinselt und wandelbar, dass er jedes krasse Make-up im Nu aussticht. Wir haben drei Möglichkeiten zusammengestellt, um Pfirsichtöne perfekt in den Alltag zu integrieren und euer Gesicht individuell zum Strahlen zu bringen. 

1. Peachy-Lips für natürlich volle Lippen

Pfirsichtöne sind der Inbegriff von Natürlichkeit. Aus diesem Grund stehen auch Peachy Lips in Kombination mit einem ansonsten eher reduzierten Make-up auf der Hot List für die aktuelle Saison. Jucy Lips und Pfirsichfarbe – besser geht ein perfect Match wohl nicht. Und natürlicher auch nicht. Denn dieser Lippenstift-Look sieht tatsächlich so aus, als hättet ihr gerade erst unbekümmert und ganz genüsslich in einen frischen Pfirsich gebissen. 

Pfirsichfarbene Lippen mit Gloss bei Fendi. 
Pfirsichfarbene Lippen mit Gloss bei Fendi. 
© Imaxtree

Der sanfte orangene Schimmer auf den Lippen sorgt für einen unkomplizierten und beinahe ungewollt scheinenden, eleganten Make-up-Look. Und spielt die gesamte Aufmerksamkeit auf die glänzend vollen Lippen. Perfekt, wenn man auch am Tag ein bisschen strahlen möchte. Ein weiterer Vorteil: Peach wirkt etwas natürlicher als ein femininer Rosaton und erschient daher eher „ungeschminkt“ und cool. 

2. Monochromer Look für ein frisches Finish

Monochrome Make-up-Looks waren bereits 2021 ein echtes Highlight und auch diese Saison hüllen wir gerne Lippen, Lider und Wangen in ein fruchtiges Peach. Wie cool das aussehen kann, beweist beispielsweise auch Sängerin und Make-up-Millionärin Rihanna. Beim Besuch der Herbst/Winter Fashion Show von Off-White in Paris trug sie sowohl Lidschatten als auch Blush und Lipgloss im angesagten Peach. Und sah einfach großartig damit aus! 

Rihanna mit monochromen Pfirsich-Make-up vor der Herbst/Winter Off-White-Show in Paris. 
Rihanna mit monochromen Pfirsich-Make-up vor der Herbst/Winter Off-White-Show in Paris. 
© Pascal Le Segretain / Getty Images

Damit das monochrome Make-up so richtig fruchtet, solltet ihr darauf achten, dass wirklich alle Komponenten denselben Ton tragen. Am einfachsten gelingt das, wenn ihr euren pfirsichfarbenen Lippenstift auch als Lidschatten und zarten Blush auf den Wangen nutzt. 

3. Pfirsichfarbener Verlauf für definierte Gesichtszüge  

Um dem Pfirsich-Look mehr Dimension zu verleihen, ist auch die Kombination aus verschiedenen Tönen 2022 ein echter Bringer. Einfach die Peachy-Lips um weitere Nuancen des Orangetons ergänzen und beispielsweise auf den Augen mit einem Bronzed Brown und den Wangen mit Terracotta mischen. Besonders cool: Ein Farbverlauf von dunkel (Augen) zu hell (Lippen) wie bei Altuzarra. Der sogenannte „Burned Peach“-Look funktioniert übrigens am besten, wenn ihr Creme- und Puderprodukte mischt. Erst Puder-Lidschatten auf die Augen geben, dann mit einem Creme-Eyeshadow für Dimension sorgen. Das hält länger und wirkt noch intensiver. Wir garantieren: Mit dieser Kombination seht ihr zum Anbeißen aus!  

Gigi Hadid zeigt bei Altuzarra wie cool der "Burned Peach"-Look aussehen kann. 
Gigi Hadid zeigt bei Altuzarra wie cool der „Burned Peach“-Look aussehen kann. 
© Imaxtree
jhoBrigitte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"