Wissen

Das steckt hinter dem Instagram-Trend #januhairy

Das steckt hinter dem Instagram-Trend #januhairy, Details wollten wir unter der Überschrift Das steckt hinter dem Instagram-Trend #januhairy für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Das steckt hinter dem Instagram-Trend #januhairy finden Sie in unserem Artikel..

 

Das steckt hinter dem Instagram-Trend #januhairy

Haare wachsen lassen für mehr Selbstliebe – und ja, wir sprechen hier von allen Körperhaaren. Auf Instagram beteiligen sich im Januar wieder tausende Frauen an #januhairy. Wie genau die haarige Challenge funktioniert, verraten wir im Video.

Wachsen lassen (im Sinne von stehen lassen) und nicht wachsen lassen (im Sinne von entfernen lassen) – das ist die Devise: Denn bei dieser Instagram-Challenge für mehr Selbstliebe geht es darum, sich einen Monat lang nicht um seine Körperhaare zu kümmern und Rasierer, Wachs oder Ähnliches einfach mal links liegen zu lassen.

Weibliche Körperbehaarung ist immer noch ein Tabuthema

Schließlich ist die Bikinisaison noch in weiter Ferne und der Januar der perfekte Zeitpunkt für das haarige Experiment, in dem es darum geht, einfach mal zu seiner Körperbehaarung zu stehen. Wer hinter der Aktion steckt, wieso und wie sich die Frauen auf Instagram präsentieren, zeigen wir im Video.

Verwendete Quelle: instagram.com/januhairy

mmuBrigitte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"